EAN:  9783855356515
Date de publication:   18-03-2021
Format:  Relié
Langue:  allemand
Nombre de page:  222

  Disponible

   Retour accepté sous 30 jours après date d'achat

   Livraison gratuite à partir de 15 euros

Hanna kann es kaum erwarten. Endlich darf sie ihren besten Freund Luka besuchen, der nach Norddeutschland gezogen ist. Gemeinsam mit ihrer neuen Freundin Nelly erkunden sie die Umgebung. Dabei finden sie am Strand ein Seehundbaby, das in einem Fischernetz gefangen ist. Aber zum Glück gibt es die Seehundstation, wo das verletzte Seehundbaby wieder aufgepäppelt wird. Die drei dürfen es jeden Tag besuchen und ihm einen Namen geben: Paul. Doch was, wenn sich Paul nach seiner Rückkehr ins Meer wieder in einem Netz oder einem anderen Stück Plastik verfängt? Die drei beschließen, dass sie etwas gegen die Verschmutzung im Meer tun müssen, und schmieden einen mutigen Plan ...

Antje Bones lebt eigentlich in Berlin-Kreuzberg, verbringt ihre Sommer aber regelmäßig am Meer. Bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete, arbeitete sie als Lektorin für verschiedene Kinderbuchverlage. 2017 erhielt sie das Künstlerstipendium der Villa Decius in Krakau.

    EAN: 9783855356515
    Auteur: 
    Editeur: Atrium Verlag-Atrium Verlag-Atrium Verlag AG
    Date de publication:   18-03-2021
    Format: Relié
    Langue: allemand
    Hauteur: 156 mm
    Largeur: 203 mm
    Epaisseur: 20 mm
    Poids: 409 gr
    Stock: Disponible
    Nombre de page: 222
    Mots clés:   Robbe; Zero Waste; Seehundstation Friedrichskoog; Nachhaltigkeit; Plastikmüll; Geisternetz; Marijana Braune; Recycling; Plastik im Meer; Nordsee